ETFs und Indexfonds Vergleich

ETF Fonds Vergleich
ETF Fonds

ETF | Indexfonds

Lyxor MSCI Rob.&AI ESG Filt.U.E.USD Acc

Der Lyxor MSCI Rob.&AI ESG Filt.U.E.USD Acc ist ein technologiebasierter Fonds, der sich vor allem mit dem Thema Robotics und KI beschäftigt. In diesem spannenden Feld gibt es für die Zukunft hohe Renditeerwartungen. Der Fonds versucht die Entwicklung des Rise of Robots Index abzubilden, der 150 internationale Aktien der renommiertesten Unternehmen aus diesem Bereich enthält. Der Fonds setzt dabei selbst auf eine KI, die auf einer großen Datenbasis die passenden Unternehmen auswählt. Die größten Positionen des ETF werden den meisten Anlegern nichts sagen. Mit 1,31 % Anteil führt das Unternehmen Datadog A diese Gruppe an. Auch Ambarella, Atlassian, Snap und Adyen haben einen Anteil von mehr als einem Prozent am Fondsvermögen. Im letzten Jahr hat der Fonds eine beachtliche Performance von etwa 36 % erzielt. Für einen ETF betreibt Lyxor in diesem Indexfonds viel Aufwand, was die verhältnismäßig hohe Gebühr von 0,4 % erklärt. Technologiefonds WKN: LYX0ZN

800x250 etf-saving-plan

Ishares GL Infrastructure

Mit dem Ishares GL Infrastructure versucht Blackrock an den wachsenden Herausforderungen an Unternehmen aus dem Infrastrukturbereich zu partizipieren. Referenzindex ist dabei der FTSE Global Core Infrastructure Index. Voraussetzung für die Aufnahme eines Unternehmens in den Index ist, dass es mindestens 65 % seiner Umsätze im Infrastrukturbereich erzielt. Dazu zählen speziell die Branchen Telekommunikation, Energie und Transport. Mit einem Fondsvolumen von knapp 1,4 Milliarden Dollar ist der ETF nicht nur einer der größten hier betrachteten Fonds, sondern mit bereits 15 Jahren Track-Record auch einer der ältesten. Im vergangenen Jahr konnte der ETF eine Rendite von etwa 15 % erzielen, über die letzten zehn Jahre lag die durchschnittliche Jahresperformance bei etwa acht Prozent. Die größte Einzelposition des ETF ist das Energieunternehmen Nextera mit einem Anteil von etwa 6,4 %. Weitere große Positionen sind Union Pacific, American Tower, Enbridge und CSX. Auffällig sind bei diesem Fonds die verhältnismäßig hohen Kosten: Jährlich wird eine Gebühr von 0,65 % fällig. Infrastrukturfonds WKN: A0MLEA.

FondsSuperMarkt - Jetzt bis zu 4.000,-â?¬ Pr??€mie sichern!

iShares S&P 500 Paris-AI.Climate

Blackrock kann auch nachhaltig. Mit dem iShares S&P 500 Paris-AI.Climate stellt das Unternehmen einen nachhaltigen Fonds zur Verfügung, der nur in Unternehmen investiert, die den Anforderungen des Pariser Klimaabkommens gerecht werden. Unternehmen, die an bestimmten Geschäftsaktivitäten, die nicht mit dem Abkommen und den ESG Standards vereinbar sind, systematisch aus. Die exakten Kriterien legt dabei der Indexanbieter selbst fest. Ziel des ETF ist, eine Unternehmensstruktur in seinem Portfolio zu schaffen, die gemeinsam dazu beiträgt, Klimaziele wie das 1,5 Grad Ziel und andere Nachhaltigkeitsziele wie die dauerhafte Dekarbonisierung der Wirtschaft, zu erreichen. Dabei setzt der Fonds vor allem auf Technologieunternehmen. Die großen Player wie Amazon, Facebook, Apple, Alphabet und Microsoft stellen die größten Positionen des Index dar und sind zusammen für mehr als 25 % des Fondsvolumens verantwortlich. Besonders positiv fallen die niedrigen laufenden Kosten auf, die bei lediglich 0,1 % pro Jahr liegen. Klimafonds WKN: A2QQYY

 

728x90

Fondsfinder > Startseite